Profil & Clubleben

Anpacken statt babbeln. So könnte man auf hessisch das Motto von Round Table 74 Hanau zusammenfassen. Wir sind 13 Männer zwischen 25 und 40 Jahre alt und stammen aus Hanau und Umgebung. In unterschiedlichen Berufen engagiert eint uns ein Ziel: Lokale Ideen voranbringen. Seien es die Stadtteilmütter im Lamboy, den Kinderschutzbund oder das Deutsche Rote Kreuz der Region. Als Teil der nationalen und internationalen Tablerfamilie unterstützen wir darüber hinaus soziale Projekte in
Deutschland und der ganzen Welt. So stehen wir zum Beispiel jeden Winter in Hanau-Wolfgang und packen mit an, damit über 110.000 Weihnachtspäckchen zu Kindern in Rumänien, Ukraine oder Moldawien gebracht werden. Ehrenamtlich versteht sich. Wir knüpfen und pflegen dabei Freundschaften vor Ort und in der ganzen Welt.

Zentraler Teil des Clublebens ist, neben Serviceaktivitäten, der Erfahrungsaustausch über berufliche und private Themen. Das bietet einerseits die Möglichkeit, den eigenen Horizont zu erweitern als auch die Chance, neue Freunde außerhalb des beruflichen Alltags kennenzulernen. So treffen wir uns in Hanau regelmäßig zum gemeinsamen Austausch, laden uns spannende Referenten aus der Region ein, die uns ihre Themen näher bringen, veranstalten einen gemeinsamen Grillkurs oder treffen uns bei Freunden zuhause zu einem gemütlichen Abend.