Idee

Round Table kümmert sich um Menschen in kritischen Lebensphasen und -umständen durch den persönlichen, aktiven und unmittelbaren Einsatz seiner Tabler. Die Service-Projekte und -Aktivitäten haben gemeinsam, dass sie primär „hands on“-Hilfe leisten. Tabler engagieren sich mit ihrer ganz persönlichen Arbeitskraft, ihren privaten und beruflichen Kontakten und ihrer Zeit. Der Service findet dabei auf unterschiedlichen Ebenen statt. Wir unterstützen lokale, nationale und internationale Service-Projekte.

Projekte

Zentrales Element unserer nationalen Service-Aktivitäten ist das gemeinsame, jährlich wechselnde Nationale Service Projekt. Alle Tische Deutschlandweit setzen sich gemeinsam für dieses Projekt ein. Von der Bananenflankenliga für behinderte Menschen über das Kinder- und Jugendcamp in Kaub bis hin zu Children´s Wish für schwer erkrankte Kinder. Auch im Bereich verschiedener internationaler Serviceprojekte engagiere sich zahlreiche Tische teilweise über Jahre hinweg. Sei es bei Soforthilfen bzw. der Wiederaufbau nach Naturkatastrophen, die Nepal-Hilfe oder für Schulen in Afrika.